Der Kunibertschrein 

Die Reliquien des hl. Kunibert retten den Alten Dom

Der heilige Kunibert

Eine Urkunde des Bischofs Sigewin berichtet, dass am 3. März 1080 ein Feuer in der Kirche St. Maria ad Gradus ausbrach. Dieses Feuer drohte auf den Alten Dom überzugreifen. Daraufhin brachten die Stiftsherren den Schrein des hl. Kunibert herbei; das Feuer erlosch sofort.


StartseiteSeitenübersichtImpressum