Monstranz 

Monstranz

Das Wort Monstranz kommt aus der lateinischen Sprache:

monstrare = hinweisen, zeigen.

 

Die Monstranz zeigt uns den Leib des Herrn in der Gestalt einer Hostie.

 

Die Monstranz ist meist aus Gold und Silber und mit Edelsteinen verziert.

 

Hinter einer Scheibe aus Bergkristall oder Glas seht ihr die Hostie, den Leib Christie: Von der großen Hostie geht ein goldener Strahlenkranz aus, so wie von unserer Sonne, dem Symbol für das Leben auf dieser Erde.

 

Jesus, das Licht der Welt, schenkt uns ewiges Leben. Zur Fronleichnamsprozession wird die Monstranz mit ihrem kostbaren Inhalt durch die Straßen unserer Stadt getragen.

 

Montstranzen aus der Schatzkammer des Domes

Klicke hier um zur Übersicht zu gelangen


StartseiteSeitenübersichtImpressum